12.7. / 13:00 – Time for Dancing 有人只在快樂的時候跳舞

FacebookTwitterGoogle+LinkedInEmail

Time for Dancing / 有人只在快樂的時候跳舞

Ort: Kino Arsenal, Am Stadtgraben 33, 72070 Tübingen (Route)

3 € pauschaler Unkostenbeitrag für alle drei Dokumentarfilme

Originalsprache: Chinesisch mit englischen Untertiteln
Erscheinungsjahr: 2009
Länge: 60 Minuten
Altersfreigabe: FSK 6

Crew:
Regie: Hung Hung 鴻鴻
Produzent: Gu Guo-Wei 古國威
Kamera: 光頭皮特
Schnitt: Liu Yue-Xing 劉悅行

Unter Taiwans Tanzensembles sticht das weltberühmte Cloud Gate Dance Theatre hervor. Aber wer tanzt und choreographiert noch für die taiwanische Bühne? Was sind das für Persönlichkeiten, und welche Art von Tanz machen sie?

Time for Dancing widmet sich drei Choreographen, die eine jeweils  unterschiedliche künstlerische Ausbildung durchlaufen haben und zeigt, wie sie ihre ästhetischen Visionen umsetzen: Lin Hsiang-hsiu, der ein College in den USA besucht hat; Bulareyaung Pagarlava, einen taiwanischen Ureinwohner, der bei Cloud Gate ausgebildet wurde, heute aber eigenständig arbeitet; und Chou Shu-yi, eine herausragende Pesönlichkeit in der Generation jüngerer taiwanischer Choreographen.

Der Film präsentiert sechs Werke dieser Choreographen – auf der Bühne, bei den Proben und bei Auftritten außerhalb des Tanztheaters. Thematisch reichen die Arbeiten von der Analyse von Liebesbeziehungen bis zur Umsetzung lyrischer Dichtung, von der Erkundung von Musik und menschlichem Körper bis zum Dialog mit unterschiedlichen Arten von Raum.

Gleichzeitig geht der Film, über Street Dance, Paartanz und Tanzunterricht für Kinder, der Frage nach, warum wir den Drang zum Tanz in uns haben und warum manche Menschen nur glücklich sind, wenn sie tanzen.

 

Comments are Closed